LiveZilla Live Help

Einbauanleitung für Plasmascheiben

Der Inhalt dieser Webseite unterliegt unserem Haftungsausschluß (Disclaimer)!
Diesen können Sie einsehen, indem Sie auf diesen Text klicken!


Dieses ist eine universelle Einbauanleitung für Plasma Scheiben. Die Abbildungen sowie die Beschreibung können je nach Motorrad-Typ bzw. Modell abweichen.
  1. Demontage des Cockpitgehäuses. Bei einigen Fahrzeugmodellen kann es notwendig sein, das Windschild bzw. die Frontverkleidung vorher zu demontieren.
  2. Bild 1 - Einbau PlasmascheibenEntfernen Sie die Stecker (z.B. Stromversorgung, Tachosignal, etc.) auf der Rück- bzw. Unterseite des Gehäuses. Die Stecker vorsichtig abziehen, damit Kabel nicht heraus gerissen oder beschädigt werden.
  3.  

  4. Bild 2 - Einbau PlasmascheibenEntfernen Sie die Cockpit-Gehäuseschrauben auf der Rückseite. Diese Schrauben halten das Gehäuse Ober- und Unterteil zusammen.
  5.  

     

  6. Bild 3 - Einbau PlasmascheibenTrennen Sie die das Ober- und Unterteil des Cockpits vorsichtig von einander. Dabei unbedingt darauf achte n, dass die Teile nicht gedreht werden und somit Teile aus dem Cockpit-Inneren heraus fallen können
  7.  

     

     

  8. Bild 4 - Einbau Plasmascheiben4Entfernen Sie die Schutzfolie/ -papier auf der Rückseite der Plasma Scheiben. Auf der Rückseite der Plasma Scheiben bleibt nun der Kleber, mit dem die Plasma Scheiben auf den Instrumenten fixiert werden.
  9.  

     

     

     

  10. Bild 5 - Einbau PlasmascheibenEntfernen Sie nun die Halteschrauben der existierenden Drehzahlmesserscheibe, falls vorhanden.
    • Bewegen Sie den Zeiger des Drehzahlmessers vorsichtig auf einen mittleren Drehzahlbereich.
    • Schieben Sie nun die die Plasma Scheibe vorsichtig über den Zeiger auf den Drehzahlmesser. Dabei schieben Sie die Plasma Scheibe zuerst über den langen Teil des Zeigers, senken diese dann etwas ab und schieben diese dann anschließend etwas zurück über den kurzen Teil des Zeigers. Bei einigen Fahrzeugmodellen kann es notwendig sein (je nach Ausführung), dass der Zeiger demontiert werden muss.
    • Nachdem die neue Plasma Scheibe aufgeschoben wurde, diese nun gemäß der alten Scheibe ausrichten und vorsichtig andrücken, damit die neue Plasma Scheibe aufgeklebt und fixiert wird.
    • Falls vorhanden, befestigen Sie nun wieder die Schrauben zur Fixierung der Scheibe.
    • Wiederholen die Schritte 6a bis 6d mit den anderen Scheiben (z.B. Tacho, Tankanzeige, Temperaturanzeige). Die Anzahl der anderen Scheiben ist je nach Fahrzeugmodell unterschiedlich.
  11. Bild 6 - Einbau PlasmascheibenFühren Sie das Anschlußkabel vorsichtig aus dem Cockpitgehäuse. Unbedingt darauf achten, dass dabei keine Undichtigkeit entsteht (Als Dichtmasse können Sie Silikon verwenden)! Idealerweise nutzen Sie zur Führung der Kabel die vorhandenen Kabelöffnungen mit vorhandenen Dichtungen.
  12.  VORSICHT: Beim verlegen der Anschlußkabel unbedingt darauf achten, das die Kabelanschlüsse der Plasma Scheiben nicht beschädigt werden. Durch Risse in den Plasma Scheiben werden diese irreparabel beschädigt.
  13.  Verschließen Sie das Tachogehäuse wieder und schrauben Sie die dazubenötigten Schrauben wieder in das Gehäuse.
  14.  Verbinden Sie nun die Stecker der Plasma Scheiben mit dem mitgelieferten Konverter. Im Anschluss installieren Sie die Stromversorgung des Konverters (+ und -): Dazu verbinden Sie die beiden Kabel (+ und – bzw. rot und schwarz) mit der Spannungsversorgung des Bordnetzes (12 V). Dieses kann z.B. geschehen, in dem Sie die die Kabel an die Standlichtstromversorgung oder an die Cockpitbeleuchtung anschließen.
Der Einbau der Plasma Tachoscheiben bzw. die damit verbundenen Montage- und Demontagearbeiten erfolgen auf Ihr eigenes Risiko. Der Verkäufer der Plasma Scheiben übernimmt keine Verantwortung über die Vollständigkeit dieser Anleitung. Des Weiteren übernimmt der Verkäufer keine Haftung für eventuell aufgetretene Schäden und Verletzungen, die bei der Installation der Plasma Scheiben entstanden sind.